Sonntag, 26. März 2017

eBay Home Küche

Anzeige

Ich träume wirklich gerne. Manchmal stelle ich mir vor, da wäre jetzt eine gute Fee, die kann mir alle meine Wünsche erfüllen. Vielleicht nicht direkt alle, doch auf jeden Fall einen: Den von einer perfekten Küche! Bei eBay habe ich alles gefunden, was mein Herz begehrt – jetzt fehlt nur noch die gute Fee, die mir das alles dann auch bitte gleich bestellt! Am besten direkt für meine neue Wohnung, denn ich bin aktuell am umziehen.

Meine aktuelle Situation sieht so aus: Eine billige Baumarktküche in „schönem“ Hellbraun, die bereits in der Mietwohnung eingebaut war. Habe ich mir nicht ausgesucht, hätte ich mir nicht ausgesucht. Doch es hat seinen Zweck erfüllt – und reicht jetzt mal damit. In der neuen Wohnung möchte ich mir jetzt das zusammenstellen, was ich wirklich will – nur: Was will ich überhaupt?

eBay Home Küche

Der perfekte Kühlschrank


Mein Herz schlägt für Kühlschränke im Retro Look. Doch noch viel wichtiger als das Aussehen des Kühlschranks ist natürlich sein Innenleben – auf diese Dinge sollten wir achten:

  • Ist billig wirklich bilig? Stromkosten beachten! Günstige Geräte sind oft eigentlich teurer im Verbrauch
  • Die Energieeffizienzklasse: A+++ ist natürlich am besten und macht zu A schon einen Riesenunterschied. Umso niedriger ist der Energieverbrauch!
  • Muss er wirklich so groß sein? Ein Single benötigt nicht so viel Platz! (Obwohl... mein großer Kühlschrank ist eigentlich immer voll, hihi)
  • Gefrierfächer! Hat er eine eigene Truhe oder ein Fach? Was brauchst du? Wie viele Sterne sind ausreichend? 1 Stern bedeutet kurzfristiges Einfrieren, 4 Sterne bis zu einem Jahr und länger
  • Klimaklasse! Wie warm ist es in der Umgebung des Kühlschranks, wo soll er stehen?


Gar nicht so einfach! Bei eBay fällt die Suche recht einfach, weil hier schon alle wichtigen Infos direkt dabei stehen. Jetzt heißt es nur überlegen und abwägen! Für welchen Kühlschrank würdet ihr euch entscheiden? Welche Zusatzleistungen sind wirklich – muss er bei euch eine Eiscrusher-Funktion haben oder Hauptsache gut aussehen?

Komplettküche oder einzelne Geräte?


Komplettküchen sind oftmals günstiger und bei eBay finde ich auf Anhieb einige schicke Komplettküchen oder Küchenzeilen in komplett weiß oder schwarz. Doch was sind die Nachteile einer solchen Küchenzeile?
  • Keine individuelle Geräteauswahl: Der Traum vom Retro Kühlschrank ist dann erstmal ausgeträumt
  • Bestimmte Marken bei den Geräten? Schwierig, weil die Küchenzeile oft No Name Marken beinhaltet. Sonst kostet es wieder mehr!
  • Vorsicht: Manche günstigen Küchenzeilen bieten Qualitätseinbußen beim Mobiliar. Eventuell sieht man so im Holz schnell Spuren vom Kochen oder Verformungen. Das sollte alles beachtet werden vor dem Kauf!


So praktisch eine Komplettküche auch sein mag, ich bastele mir dieses Mal lieber selbst alles zusammen, achte auf hochwertige Geräte und gestalte lieber individuell. Wie seht ihr das?

eBay Home Küche

Inspirationen online finden


Die wenigsten von uns haben schon gleich ein richtiges Bild von einer perfekten Küche im Kopf. Ich auch nicht. Also suche ich nach Inspirationen! Die Wohnideen bei eBay zeigen mir gleich mehrere gute Ideen auf, die ich aufgreifen möchte! Schaut es auch mal an – hier sind Bilder von schönen Küchen eingestellt, die dann gleich mehrere Links zu den Produkten aufzeigen. Ich bin hier gleich auf einige gute Ideen gestoßen:

  • Barhocker: Industrial Look! Die Küche ist hier komplett weiß und grau eingerichtet, ein Hingucker sind die Pendelleuchten im Retro Stil und die coolen Barhocker
  • Töpfe für den Gasherd: In der neuen Wohnung habe ich zum ersten Mal Gas! Die schicken blauen Bergner Töpfe aus der Wohnidee Inspiration machen gleich Lust aufs Kochen
  • Profi Schneidebretter: Die sehen gut aus und sehen auch als nützliche Deko schick aus

Inspirationen sind mir total wichtig, da komme ich immer auf die besten Ideen und habe gleich schon ein viel besseres Bild im Kopf, wie MEINE Küche aussehen soll!

eBay Home Küche


Wie sieht der Esszimmerbereich aus? 


Ein Riesenvorteil meiner neuen Küche: Sie bietet Platz für einen kleinen Esszimmerbereich. Wie soll er aussehen? Am liebsten schön schlicht, mit hellen Stühlen, etwas Kupfer in der Deko und schönen Vasen – in der Shop The Look Esszimmer Inspiration finde ich einige gute Ideen. 

Was ich besonders gut bei eBay finde, ist dass ich hier in einem Rutsch mehrere Produkte von verschiedenen Anbietern kaufen kann. Pendelleuchten und Stühle für mein neues Esszimmer, von verschiedenen Shops mit nur einer Anmeldung und einem Warenkorb. Der Versand ist oft sogar kostenlos! Bei den Händlern kann man auch nach den Bewertungen schauen. Übrigens – 80 % der Produkte bei eBay sind Neuware! 

Mein Fazit? Die perfekte Küche braucht Zeit. Schließlich möchte ich nur gute und hochwertige Geräte, sondern auch einen bestimmten Stil verfolgen – am liebsten skandinavisch oder im Industrial Look. Die einzelnen Stücke möchte ich mir mit Liebe aussuchen und mir dabei Zeit lassen. Mein Geheimrezept ist dabei definitiv, dass ich mich immer wieder inspirieren lasse, wie von den Shop The Look Wohnwelten bei eBay. Da komme ich einfach auf die besten Ideen!

Was sind eure Erfahrungen? Wie geht ihr vor – habt ihr eure Traumküche schon – wie sieht sie aus?

eBay Home Küche

Samstag, 25. März 2017


Meine Alltagsuniform im Frühling: Ripped Jeans oder in dem Fall besser gesagt Leggings, ein kurzes Kleid / langes Top und ganz wichtig – große Handtasche! Aktuell wechsele ich ständig meine Smartphone Hüllen, alleine letztens Monat bestimmt drei Mal. Es gibt so viele tolle Modelle – edel und elegant, trendy oder mädchenhaft. Ich hatte kürzlich eine in Rosa, eine aus schwarzem Leder, jetzt im Marmor-Look von caseable! Das ist schon eine richtige kleine Sucht geworden.

Ripped Jeans mit Sneakers



Ripped Jeans als Leggings! Ich trage hier ein Modell von New Look, eine total bequeme Leggings mit freien Knien. Meine Sneakers von Adidas habe ich schon etwas länger, doch ich mag den rosa Metal Toe immer noch sehr gerne und trage sie oft im Alltag. Das Kleidchen ist von Zara und etwas zu kurz, um es nur so zu tragen, doch perfekt für eine Leggings!  


Handyhülle im Marmor-Look



Bei caseable designe ich mir sonst immer Handyhüllen mit meinem Logo oder Laptoptaschen. Ich habe eine ganz softe, praktische Laptoptasche mit einem Bild von meiner Katze Hexe drauf, die überall mit mir hin fährt. Dann habe ich mir auch schon öfters weiße Handyhüllen mit meinem Blog Logo bedrucken lassen.

Dieses Mal habe ich auf ein shopeigenes Design zurückgegriffen: Die schwarze Marmorhülle! Das Muster ist komplett in schwarz-grau gehalten und sieht total edel aus. Was auch sehr gut daran ist: Es ist super instagramable! Macht sich total schön auf einem Flatlay mit Kaffee und Macarons, hihi. Das Hardcase schützt zudem das Handy sehr gut, ich bin nämlich auch so jemand der es mal fallen lässt und da brauche ich immer einen guten Schutz!


Give-Away: Gewinnt ein Hardcase!



Gemeinsam mit caseable habe ich jetzt noch ein kleines Special für euch: Ihr könnt eine Handyhülle gewinnen! Und zwar genauso ein Hardcase wie ich es jetzt auch habe, doch es muss natürlich nicht dassselbe sein.

Tragt euch dafür in den Rafflecopter ein! Ich wünsche euch allen ganz viel Glück!  

a Rafflecopter giveaway

Outfit


Dress: Zara, similar here
Leggings: New Look
Bag: JustFab
Sneakers: Adidas

Pictures by Christine






Freitag, 24. März 2017


"Wo kommste denn her?"
- Saarland.

"Ach, das ist doch diese Gegend da mit dem ganzen Inzest?"
- Was??? Wie kommst du denn darauf?


WTF. Ich habe gegooglet und rausgefunden, dass es in "wunderlichen abgeschiedenen kleinen Gegenden wie dem Saarland üblich ist, über angeblichen "Inzest" zu lachen.

Klar, das ist natürlich Quatsch. Ich wusste das nicht mal, auch wenn Böhmermann Saarland-Inzest-Witze macht. 


Doch brauchen wir eigentlich das Saarland?


Das Einzige, was es im Saarland nicht gibt, ist Geld. Im Landeshaushalt drücken 14 Milliarden Euro Schulden, allein Regierung und Landtag kosten im Jahr einen hohen zweistelligen Millionenbetrag. Und dennoch – oder gerade deshalb? – konnten sich die Befürworter eines Anschlusses an das Nachbarland nicht durchsetzen. 

Ich war 13 Jahre alt, da wurde ich auf der Straße interviewt, ob ich für oder gegen den Zusammenschluss von Rheinland-Pfalz und Saarland bin. Mich hat das ehrlich gesagt damals nicht so sehr interessiert, ich weiß nicht mal mehr was ich geantwortet habe. Mir waren die Zusammenhänge nicht so klar. 

Gerade an diesem Wochenende, als wieder gewählt wird im kleinsten Bundesstaat Deutschlands, frage ich mich tatsächlich wieder nach dem Zweck dieses ganzen administrativen Aufwands. Der eigentlich nur Geld frisst. 



Was war da mit dem Shitstorm los?


Ein Radiosender aus dem Saarland hat gezielt einen Shitstorm gegen mich und meine Person angezettelt, weil ich darüber berichtet habe wie ich im Saarland aufgewachsen bin - zwischen Kleinkriminalität, Mobbing und finanziellen Nöten. Ein Erfahrungsbericht, den viele aus meinem Alter mit mir teilen können, denn ich war ja nicht allein in dieser Situation. 

Zuvor hatte ich mit diesem Radiosender zusammengearbeitet, bis er das Bloggerprogramm wieder eingestellt hat aus Mangel an Geldern und Sponsoren. Meine damalige Ansprechpartnerin beim Radio, die ich bis zu diesem Zeitpunkt eigentlich sehr nett fand, hat sich öffentlich über meine Art und Weise, bei Fotos immer nach links zu schauen (?) lustig gemacht. Finde ich das merkwürdig und irgendwie schade? Ja klar, aber nun ja... solche Leute tun mir offen gesagt eher leid. 

Selbst wenn es einem nicht passt, was andere Menschen denken oder sagen (das kommt immer mal vor), kann Cybermobbing nicht die Lösung sein. 



Wahlen im Saarland


Ich war wählen. Schon vor dem Sonntag, weil ich nicht im Saarland bin. Weil ich es sehr wichtig finde, nicht eine Person zu wählen, die denkt, die Homoehe wäre sowas wie Inzest. WTF?? Ich bin vielleicht keine Politikerin, aber das ist wirklich zu viel - was denkt man sich bei so einer Aussage? Weil ich nicht will, dass die Saar-AFD mit den Neonazi Kontakten die Mehrheit bekommt - Petry selbst schämt sich übrigens für die Saar AFD, das will schon was heißen. 


Ist es wirklich so schlimm, im Saarland zu leben?


Ich weiß nicht wie es ist, in anderen Kleinstädten zu leben. Vermutlich gibt es da auch solche und solche Ecken und es kommt auch immer auf die eigene Ausganssituation an. 

Für mich selbst kann ich nur sagen: Ich bin verdammt froh, hier nicht mehr fest zu leben und nur noch mal ab und zu da zu sein. Gleichzeitig freue ich mich für die Menschen, die gerne im Saarland leben und glücklich dort sind.






Outfit


Coat: Monki
Dress: H&M
Ankle Boots: Oasis Fashion

Pictures by Christine











Anzeige

Wow! Bist du Model? Bist echt sehr hübsch! (Blümchen-Smiley)

So oder so ähnlich sieht eine typische Anfrage bei LOVOO aus, wie ich sie öfters bekomme. LOVOO ist eine App, die ich schon in unregelmäßigen Abständen über Jahre immer mal wieder verwende und die mich mal zum lachen, mal halb zum weinen und dann wieder zum lachen bringt. Ich bin am liebsten dort angemeldet und aktiv, weil es mir mehr wie ein soziales Netzwerk rüberkommt und man nicht zwanghaft auf Partnersuche ist. Hier kann man mit Leuten aus der einen Gegend quatschen, sich auch mal ganz zwanglos unterhalten und wer weiß, vielleicht hat man auch mal Lust sich im realen Leben zu treffen! 



Was macht LOVOO aus?

We change people’s lives by changing how they meet. 

Das Motto ist sehr treffend. Seien wir mal ehrlich: Die meisten von uns gehen nach der Arbeit heim, kaufen noch was ein, fläzen sich vors Sofa. Am Wochenende besuchen wir mal eine Bar oder einen Club, doch Leute anzuquatschen oder selbst aktiv zu werden ist mühsam. Vielleicht ist der andere doch schwul oder vergeben, hat kein Interesse oder ist in einer sehr großen Gruppe unterwegs. Ich bin auch nicht so jemand, der gern fremde Leute anquatscht oder sich von der Seite anlabern lässt. 

Ich finde es gut bei LOVOO, dass ich direkt Leute sehe die in meiner Umgebung sind mit dem Radar und ich kann matchen wie ich Lust habe, aber mir können User auch ohne Match im Chat schreiben. Ablehnen oder annehmen liegt dann immer noch bei mir.

Die meisten Leute mit denen ich so getextet habe, waren sehr nett. Ich habe damit ein paar echt netten Typen gequatscht, wo ich mir echt mal vorstellen könnte mit denen was zu unternehmen - auch wenn es rein freundschaftlich ist! 





Wie verhalte ich mich in einer Dating-App?


Ich habe Shootingbilder hochgeladen in mein Album und es gleich bereut. Jetzt denkt jeder ich suche nach Publicity, bin ein Model oder sonstwie unnahbar.

Deswegen wäre mein erster Tipp: Freundliche, natürliche Bilder einstellen! Nicht zu viel Haut, offen und nett lächeln. Ganz wichtig ist auch, dass ihr keine verfremdeten Bilder einstellt.

H. hatte hier gar nichts Gutes zu berichten: "Leider hatte sich eine mal im realen Leben als gruselig rausgestellt. Auf ihren Fotos wirkte sie nett, aber in echt war es dann mit der Sympathie vorbei. Ich fühlte mich irgendwie getäuscht und hatte dann auch keine Lust mehr, sie weiter kennen zu lernen."

Verständlich, oder? Irgendwie merkwürdig, wenn man in echt die Person vom Foto nicht mehr erkennt.



Die wahre Liebe in einer App finden - geht das?


Viele werden jetzt Nein schreien, doch es gibt auch genauso viele echte Lovestories, die sich im Internet kennen gelernt haben. Ich kenne auch Leute, die sich über Apps verliebt haben und ihr habt bestimmt auch welche in eurem Freundeskreis.

Das Leben gibt dir alle Möglichkeiten, es hängt von dir ab, was du daraus machst. Klar, in LOVOO tummeln sich viele Männer, die nicht auf feste Beziehungen aus sind und mal schnell jemand kennen lernen wollen. Das ist auch okay, wenn sie es nicht verheimlichen oder irgendwas anderes darstellen.

Auf jeden Fall gibt es dir die Möglichkeit mal Leute kennen zu lernen, die du vielleicht sonst niemals getroffen hättest, obwohl sie direkt in deiner Nähe sind. Das macht die App so besonders! 


Wie sind eure eigenen Erfahrungen mit LOVOO oder habt ihr Freunde und Bekannte, die darüber jemanden kennen gelernt haben?






 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved